Städtische Grundstücke für Wohnungsgenossenschaften zur Schaffung preiswerten Wohnraums!

Die CDA Düsseldorf befasst sich seit längerer Zeit mit dem Thema Wohnen in Düsseldorf. Dazu hat der Kreisvorstand auf seiner Klausurtagung Ende März ein Positionspapier verabschiedet.

Die Wohnungsgenossenschaften spielen eine wichtige Rolle bei der Schaffung preiswerten Wohnraums. Daher fordern wir die Stadt Düsseldorf dazu auf, den Wohnungsgenossenschaften Liegenschaften zu einem angemessenen Preis anzubieten, damit weitere genossenschaftliche Wohnungen errichtet werden können. Im Zuge der Neuregelung der Grundsteuer setzten wir uns dafür ein, dass die kommunalen Hebesätze der Grundsteuer für die gemeinwohlorientierten Wohnungsgenossenschaften deutlich abgesenkt werden.
CDA-DüsseldorfPositionspapierWohnungsgenossenschaften_März2019

« Jahreshauptversammlung mit Ratsherrn Dr. Alexander Fils zum bezahlbaren Wohnraum in Düsseldorf